Das GAB-Verfahren / Qualitätssicherung - Qualitätsentwicklung © GAB München © GAB München

Verwendung des Logos des GAB-Verfahrens


Das GAB-Verfahren wurde von der GAB-München in Zusammenarbeit mit mehreren Praxispartnern entwickelt und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Wir bieten unterschiedliche Seminare und Qualifizierungen sowie Beratungen zum GAB-Verfahren an, in denen wir unsere Erfahrungen und Expertise zu Verfügung stellen.

Darüber hinaus ist das GAB-Verfahren ein frei zugängliches Verfahren. Daher bieten wir den Leitfaden zum GAB-Verfahren unter der Creative Common Lizenz als eBook an. Das heißt, jede*r hat die Möglichkeit, das eBook kostenfrei über die Homepage der GAB München zu beziehen und für die Gestaltung des Qualitätsmanagements der eigenen Organisation zu nutzen.


Das Logo zum GAB-Verfahren stellen wir Organisationen in diesem Sinne ebenfalls – jedoch nur nach Rücksprache mit uns – zur eigenen Verwendung zur Verfügung. Mit der Verwendung des GAB-Logos durch Organisationen ist keinerlei Aussage der GAB München über die Arbeit der Organisation mit dem GAB-Verfahren verknüpft. Das Logo des GAB-Verfahrens steht damit für das Verfahren, ist jedoch unabhängig vom GAB-Siegel. Das Siegel zum GAB-Verfahren wird ausschließlich an zertifizierte Organisationen vergeben. Mit der Vergabe des Siegels wird die Arbeit mit dem GAB-Verfahren und deren Güte bestätigt.



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:














Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk